Home » Allgemein, Fernsehen/Film

2010 Das Jahr der Castingshows Popstars LaVive DSDS Mehrzad Marashi X Factor Edita Abdieski Das Supertalent Freddy Sahin-Scholl

26 Dezember 2010 Ein Kommentar

2010 war in Deutschland eindeutig das Jahr der Castingshows. Egal ob Popstars mit LaVive DSDS mit DSDS Mehrzad Marashi X Factor mit Edita Abdieski oder Das Supertalent mit dem Gewinner Freddy Sahin-Scholl – überall ging es irgendwie nur um das Casten und die Show drum herum, kaum aber um die Zukunft der Gewinner, wie es scheint.

ProSieben wollte mit Popstars 2010 Quoten machen, die Band LaVive wurde aus vier Voting-Gewinnerinnen geformt, und nun versuchen sich Meike, Sarah, Julia und Katrin mit einer Band, für welche die Zeichen denkbar schlecht stehen. Ihre „Vorgängerinnen“ Monrose haben sich getrennt, Queensberry hat Gerüchten zufolge nicht mal mehr einen Plattenvertrag. Das Gewinnerduo vom letzten Jahr, Some & Any, ist längst getrennt, Vanessa Meisinger wandelt nun auf Solopfaden.

Mehrzad Marashi Gewinner DSDS 2010 (c) RTL / Stefan Gregorowius

Mehrzad Marashi Gewinner DSDS 2010 (c) RTL / Stefan Gregorowius

DSDS 2010 Gewinner Mehrzad Marashi hatte einen Hit mit seinem Gewinnersong und einen zweiten Platz in den Charts mit Mark Medlock, der vor einigen Jahren DSDS gewann und seitdem durchaus sehr erfolgreich zu nennen ist. Dann wollte Mehrzad Marashi umschwenken, trennte sich von Dieter Bohlen und sucht seitdem nach einer klaren Linie, wie es scheint.
Weihnachtsgeld abholen!
Die erste Staffel von X Factor brachte BigSoul und Edita Abdieski ins Finale, das letztlich dann Edita gewann. Prognosen, hier würde gleich der nächste Hit kommen, haben sich jedoch nicht erfüllt. Dafür konnte Sarah Connor ihr neues Album Real Love promoten und auch Till Brönner tat sich während der Laufzeit der X Factor-Staffel gleich mit einem Buch und einem Album hervor. Immer noch wird nun auf Editas erstes Album gewartet, die Gerüchteküche kocht, bei Fans wie Medien gleichermaßen.

Big Soul, Mati Gavriel und Edita Abdieski stehen im X-Factor-Halbfinale am 02. November 2010 (c) Foto: VOX/Ralf Jürgens

Big Soul, Mati Gavriel und Edita Abdieski stehen im X-Factor-Halbfinale am 02. November 2010 (c) Foto: VOX/Ralf Jürgens

strong>Das Supertalent ging 2010 mit dem Gewinner Freddy Sahin-Scholl über die Bühne. Er könnte es mit einem früher bereits erschienen und nun bei Sony veröffentlichten Album Carpe Diem durchaus weit nach vorne bringen in die Charts. Doch ob der Erfolg von Freddy Sahin-Scholl von Dauer sein wird, kann heute niemand sagen.

Denn: Sowohl für das Supertalent 2011 als auch für die zweite Staffel von X Factor wurde bereits die Werbetrommel gerührt. DSDS 2011 startet gar bereits am 8. Januar mit den Sendungen über die Castings. Das Rad dreht sich schnell, wenn es um Castingshows in Deutschland geht. Einzig bei Popstars ist bislang nicht bekannt, ob es Popstars 2011 überhaupt noch geben wird.



Ein Kommentar »