Schlagwort-Archive: Monaco GP

Monaco GP 2016 beschert RTL besten Zuschauerwert seit drei Jahren – Die Formel 1 rockt wieder!

Lewis Hamilton holte seinen ersten Sieg in der Formel 1 Saison 2016, und RTL konnte sich über den besten Zuschauerwert seit drei Jahren bei der Formel 1 freuen. 5,81 Millionen Zuschauer sahen laut Quotenmessung das sechste Rennen der laufenden Saison, in der Spitze schalteten sogar 6,14 Millionen Zuschauer den Monaco GP 2016 ein. Zuletzt wurde ein höherer Wert beim Monaco GP vor drei Jahren erreicht, der bisherige Bestwert der Formel 1 2016 war beim Spanien GP erreicht worden, mit 4,58 Millionen Zuschauern. Im aktuellen Stand der Formel 1 Fahrer-Weltmeisterschaft 2016 ist Lewis Hamilton durch seinen Sieg in Monte Carlo wieder auf Platz 2 gerückt, und kommt seinem Teamkollegen und WM-Führenden immer näher…

Weiterlesen

Formel 1 2016 Aktueller Stand Fahrer-WM nach dem Monaco GP

Der Monaco GP 2016 hatte einen Hauch von Malaysia. Es schüttete, und der Start konnte nicht normal erfolgen, das sechste Formel 1 Rennen 2016 musste hinter dem Safety Car von Bernd Mayländer gestartet werden. Am Ende hatte Lewis Hamilton, der nur aus Startreihe zwei gestartet war, die besten Nerven und das meiste Glück, und holte sich den 44. Sieg seiner Formel 1 Karriere. Als zweiter kam Daniel Ricciardo ins Ziel, dem die Pole am Ende nichts nützte, weil ihn ein zu langer Boxenstopp ausbremste. Nur als Siebter ins Ziel kam Nico Rosberg, der neben Ricciardo aus Startreihe eins ins Rennen gegangen war, der jedoch während des Rennens nicht mehr nach vorne kam, sondern sich am Ende auch noch Nico Hülkenberg geschlagen geben musste.

Weiterlesen

Mercedes verliert Kampf um die Pole beim Monaco GP – Die Startaufstellung beim sechsten Rennen der Formel 1 2016

Wie die Startaufstellung zum Monaco GP 2016 zeigt, waren die beiden Silberpfeile von Nico Rosberg und Lewis Hamilton stark, doch einer war noch stärker. Daniel Ricciardo von Red Bull Racing fuhr im Qualifying in Monte Carlo am Ende die schnellste Zeit, und verwies Mercedes auf die Plätze. Damit hat Rosberg zwar immer noch die Chance, sich den vierten Sieg beim Monaco GP in Folge zu sichern, doch es wird schwer gegen einen starken Ricciardo, der sich zugleich seine erste Pole in der Formel 1 sicherte. Weiterlesen

Formel 1 2013 Monaco GP Startaufstellung

Der Monaco GP steht vor der Tür und damit eines der spannendsten Rennen der Formel 1 2013. Im vergangenen Jahr holte den Sieg in Monaco McLaren-Pilot Jenson Button vor den beiden Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Felipe Massa. Wer wird in diesem Jahr die Nase vorn haben, wenn es heißt, in den engen Straßen von Monte Carlo um den Sieg zu fahren?

Weiterlesen

Formel 1 2013 Adrian Sutil über den Monaco GP

An diesem Wochenende wird er endlich wieder ausgetragen, der Monaco GP, der Jahr für Jahr die Fans der Formel 1 zu begeistern weiß. Und auch 2013 verspricht Monaco wieder ein spannendes Rennen. Und auch Force India-Pilot Adrian Sutil freut sich auf das Rennen, wie er deutlich macht.

Weiterlesen

Formel 1 2012 Michael Schumacher über sein Aus beim Monaco GP

Er fuhr im Qualifying zum Großen Preis von Monaco 2012 die schnellste Zeit, und musste doch vom 6. Platz aus starten. Nach einem super Start bekam Michael Schumacher dann jedoch die Folgen eines Unfalls zu spüren – und irgendwann gab es dann auch noch Probleme mit dem Benzindruck. Alles in allem also ein durchwachsenes Wochenende für den Rekord-Weltmeister, der jedoch bereits vorausblickt zum nächsten Rennen, dem Kanada GP 2012.

Weiterlesen

Formel 1 2012 Nico Rosberg über seinen 2. Platz beim Monaco GP

Mit einem zweiten Platz und damit 18 Punkten in der Fahrer-WM-Wertung sicherte sich Mercedes-Pilot Nico Rosberg die Chance, weiter um den Formel 1 Weltmeistertitel mitzukämpfen. Groß war seine Freude auch über die damit erste Podiumsplatzierung für ihn bei seinem Heimrennen.

Weiterlesen

Formel 1 News: Williams F1 über den Monaco GP 2012

Der Große Preis von Monaco erwies sich für das Williams F1 Team als zweischneidiges Schwert. Pastor Maldonado musste wegen einer Strafe vom letzten Platz aus starten, und schied dann auch noch in der ersten Runde aus. Bruno Senna hingegen konnte drei Plätze gut machen und holte noch einen Formel 1 WM-Punkt für das Team.

Weiterlesen

Formel 1 2012 in Monaco: Nico Hülkenberg fährt in die Punkte

Nico Hülkenberg hat auch in Monaco bestätigt: eines Tages könnte er zum Siegfahrer in der Formel 1 werden. Während er im vergangenen Jahr nur als Ersatz- und Testfahrer für sein Team ins Cockpit steigen durfte, ist er in der Formel 1 Saison 2012 endlich wieder ein Stammpilot – und zeigte beim Großen Preis von Monaco, dass das Vertrauen seines Teams Sahara Force India durchaus berechtigt ist. Weiterlesen