Schlagwort-Archive: Ausstattung

Wagenheber ist nicht gleich Wagenheber!

Einen Wagenheber mitzuführen, gehört in Deutschland nicht zur Pflicht. Dennoch ist es empfehlenswert, einen Wagenheber im Auto zu haben, falls es zu einem Platten kommt. Während ein Warndreieck, eine Warnweste und ein Verbandskasten Pflicht sind. Gehört der Wagenheber nach wie vor nicht dazu. Wer aber oft mit seinem Auto unterwegs ist, der weiß, dass neben der Pflicht-Ausstattung noch eine Menge mehr in den Kofferraum gehört.

Weiterlesen

Cooper Tire Tradition mit 4×4 Reifen

Cooper Tire entwickelt sich immer mehr zur wichtigen Marke auf dem deutschen Reifenmarkt. Der Hersteller aus den USA, mit langer Tradition, wird auch vermehrt in Deutschland genannt. Bei der Rallye Dakar 2017 war Cooper Tire Markenbotschafter Xavi Foy auf den Pneus des US-Unternehmens unterwegs. Doch Cooper Tire kann natürlich weit mehr als nur Rallye-Reifen, die von namhaften Fahrern genutzt werden. Darüber hinaus ist der Reifenhersteller vor allem bekannt für seine Allrad- und Geländereifen.

Weiterlesen

Audi connect SIM – Audi stattet neue Modelle mit integrierter SIM-Karte aus

Die Audi connect SIM kommt, mit einer Datenflatrate für die Audi connect Dienste. Mit einer fest verbauten SIM-Karte in den neuen Audi-Modellen, die den Modularen Infotainmentbaukasten der zweiten Generation nutzen, geht der Ingolstädter Autohersteller ein weiteres Stück in Richtung digitale Zukunft.

Weiterlesen

Das aktualisierte Winterreifen-Line-up von Hankook: Winter i*cept evo2 & Winter i*cept evo2 SUV

Wie der Reifenhersteller Hankook heute passend zur IAA 2015 bekanntgab, aktualisiert das Unternehmen sein Winterreifen-Line-up mit einer neuen Generation des Hankook Winter i*cept evo2, den erst erstmals auch in einer Ausführung für SUV, dem Winter i*cept evo2 SUV erhältlich sein wird. Dazu wird der Winter i*cept evo2 zum ersten Mal in Speed-Index W (bis 270 km/h) in den Handel kommen.

Weiterlesen

Mobileye und die AachenMünchener gehen Partnerschaft ein

Bereits bei der IAA 2010 war mir Mobileye aufgefallen. Damals war es noch eine kleine Pressekonferenz, die das Unternehmen aus Israel auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover abhielt. Inzwischen ist Mobileye der Weltmarktführer von Fahrerassistenzsystemen. Wie Mobileye heute im Rahmen der IAA 2015 bekanntgab, ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit der deutschen Versicherungsgruppe AachenMünchener eingegangen.

Weiterlesen

ACE Winterreifentest 2015

Der Auto Club Europa und die GTÜ haben für ihren Winterreifentest 2015 Reifen der Dimension 225/50 R 17 unter die Lupe genommen. Die Winterreifen der Hersteller Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin, Nokian, Pirelli, Semperit und Vredestein wurden bei einem „harten Praxistest“ unterzogen, so der ACE. Zwei Reifen schnitten beim Test der Winterreifen mit „Sehr empfehlenswert“ ab, der Continental WinterContact TS 850 und der Goodyear UltraGrip Performance Gen-1.

Weiterlesen

Audi Matrix Laser Technologie für optimale Ausleuchtung der Fahrbahn

Den Vorsprung, den Audi den eigenen Angaben nach in der automobilen Lichttechnologie hat, will der Ingolstädter Autobauer weiter ausbauen. Mit der hochauflösenden Matrix Laser Technologie soll die Ausleuchtung der Fahrbahn noch hochvariabler und flexibler sein, so Audi.

Weiterlesen

Mazda2 – Die Herausforderer der Nacht Sponsored Video

Der neue Mazda 2 ist nicht nur für Tagfahrer eine spannende Bereicherung in Sachen Auto, sondern auch für jene, die nur Nachts oder in der Dämmerung unterwegs sind. Die Herausforderungen der Nacht sind für den Mazda 2 und seinen neuen Scheinwerfern mit links zu lösen. „Gegen die Nacht“ heißt die neue Kampagne von Mazda, und wie das Video zeigt, erbringen die die tiefliegenden und auf alles vorbereiteten Voll-LED-Scheinwerfer im neuen Mazda2 eine starke Leistung.

Weiterlesen

Tuningzubehör im Internet kaufen

Die Zahl der Autofahrer, für welche das Tuning zum Hobby und zur Leidenschaft wird, wächst stetig an. Inzwischen gibt es immer mehr Möglichkeiten, sein Gefährt zu tunen, und das auf eine Weise, die auch von der Straßenverkehrsordnung her keine Probleme für den Fahrzeughalter mit sich bringt. Wenn er sich an die vorgeschriebenen Regeln hält und nicht wild drauf lostunt, ohne sich darum zu kümmern, welche Vorgaben einzuhalten sind. Immer mehr Tuning-Freunde kaufen ihre Teile und ihr Zubehör im Internet ein. Dort geht es oft schneller, und die Auswahl ist mitunter sehr viel größer, als es im Handel vor Ort der Fall ist, wo Tuningzubehör gekauft werden kann.

Weiterlesen