Home » Allgemein, Autobranche, Autoshows, Marken, Neuwagen

Genfer Autosalon 2017 mit Weltpremiere des E‑Klasse Cabriolet

23 Februar 2017 Keine Kommentare

Im März wird in Genf der 87. Automobilsalon veranstaltet. Dabei wird es zahlreiche Weltpremieren geben. Darunter wird auch die Weltpremiere des E‑Klasse Cabriolet sein, mit dem Mercedes-Benz die E-Klasse Familie komplett macht.

Das E‑Klasse Cabrio ist das jüngste Mitglied der Mercedes-Benz E-Klasse. Innerhalb eines Jahres wurde die E‑Klasse Familie komplett erneuert, und umfasst nach Angaben des Autoherstellers neben den beiden Zweitürern (E‑Klasse Cabrio und E‑Klasse Coupé) die intelligenteste Business-Limousine der Welt, das T‑Modell sowie den All‑Terrain. „Das E‑Klasse Cabriolet vereint puristisches, sinnliches Design mit großzügigem Langstreckenkomfort für vier Personen und modernster Technik“, so Mercedes-Benz vor dem Genfer Autosalon 2017.

Der Kraftstoffverbrauch des E‑Klasse Cabriolet von Mercedes-Benz liegt nach Herstellerangaben kombiniert bei 17,0-3,9 l/100 km, die CO2-Emissionen kombiniert bei 397‑103 g/km.

Genfer Autosalon 2017 mit Weltpremiere des E‑Klasse Cabriolet © Daimler AG



Die Kommentare sind geschlossen.