Schlagwort-Archive: StVO

Bußgeldkatalog 2012

Jeder Autofahrer hat so seine mehr oder minder großen Probleme im Straßenverkehr. Da kommt man oft nicht ohne Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung aus. Doch wie sieht er eigentlich aus, der Bußgeldkatalog 2012?
Bislang ist uns nicht bekannt, ob es im kommenden Jahr gravierende Änderungen im Bereich Bußgeld geben wird. Es könnten jedoch, angesichts steigender Zahlen von Alkoholfahrten, durchaus schärfere Strafen für Promille-Fahrten kommen.

Weiterlesen

Alkohol im Straßenverkehr – Forderungen nach null Promille für mehr Sicherheit

Noch immer ist es der Alkohol im Straßenverkehr, der zu vielen, durchaus vermeidbaren Unfällen führt. Deshalb bestehen bereits seit Jahren Forderungen nach null Promille für mehr Sicherheit, noch aber sträubt sich die Regierung, dieser wichtigen Forderung Raum zu geben. Der ökologische Verkehrsclub VCD fordert nun von der Regierung mehr Engagement in der Verkehrssicherheit und eine Festschreibung von null Promille für den gesamten motorisierten Straßenverkehr.

Weiterlesen

Straßenverkehrsordnung StVO benötigt sprachliche Neuordnung

Der Auto Club Europa fordert Verkehrsminister Ramsauer dazu auf, die StVO „einer sprachlichen Entrümpelungsaktion“ zu entziehen und in eine bürgernahe und vor allem auch verständliche Sprache zu bringen. Gerade die Winterreifenpflicht ist alles andere als Klartext, die Regelung zu den Winterreifen in Deutschland ist nahezu unverständlich für Laien.

Weiterlesen

Verkehrsrecht 2011 – Änderungen für Autofahrer und bei der Kfz-Versicherung

Im Verkehrsrecht 2011 gibt es einige Änderungen ab dem neuen Jahr zu beachten. Wie der Auto Club Europa heute berichtet, kommen auf die Autofahrer mindestens 15 Änderungen im Verkehrsrecht zu. Damit tut sich derzeit eine Menge in Sachen Recht und Straßenverkehr, was beachtet werden muss. Dabei kommt es sowohl zu Änderungen für die Autofahrer als auch bei der Kfz-Versicherung, wo sich die Fahrzeughalter ab 2011 auf neue Typklassen und neue Regionalklassen einstellen müssen.

Weiterlesen

Bußgeld für Fahren ohne Winterreifen wird erhöht

Wie der Auto Club Europa heute mitteilte, sehen Pläne des Bundesverkehrsministeriums eine Verdoppelung des Bußgeldes für Fahren ohne Winterreifen vor. Der ACE sieht die Erhöhung des Bußgeldes für gerechtfertigt hat, fordert aber auch bessere Kontrollen, vor allem im Bereich des gewerblichen Güterverkehrs und des gewerblichen Personentransports. Vor allem Laster und Schulbusse sollten deutlich besser kontrolliert werden. Weiterlesen

Winterreifenpflicht ab 2010 oder nun doch nicht?

Die Autofahrer in unserem Lande sind verwirrt, zu Recht, wie wir finden. Nachdem das OLG Oldenburg im Sommer dieses Jahres die entsprechende Verordnung als verfassungswidrig erklärt hat, ist nichts weiter geschehen. Doch wie sollen der einzelne Autofahrer und die einzelne Fahrzeughalterin nun handeln angesichts des bald kommenden Winters. Wird es eine Winterreifenpflicht ab 2010 geben, oder doch nicht?

Weiterlesen

Winterreifenpflicht – Klarheit für die Pflicht von Winterreifen gefordert

Kürzlich hat das OLG Oldenburg in einem Urteil deutlich gemacht, dass der Passus in der StVO, der die richtige Bereifung im Winter vorschreibt, nicht präzise genug sei. Nun fordert der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, ZDK, Klarheit bei der Pflicht für Winterreifen und eine Präzisierung der Rechtslage und möglichen Winterreifenpflicht.

Weiterlesen

Auto Club Europa lobt Ramsauer für Verkehrsschilder-Entscheidung

Der ACE hat nach Bekanntgabe der Rechtsgültigkeit alter Verkehrsschilder ausdrücklich den Bundesverkehrsminister gelobt. Ramsauer hatte heute in der Hauptstadt eingestanden, dass der alten Bundesregierung bei der Novellierung der StVO Fehler unterlaufen seien. (Wir hatten bereits darüber berichtet).

Weiterlesen