Schlagwort-Archive: Sahara Force India

Sahara Force India stellt neuen Boliden für die Formel 1 2017 vor #VJM10

Das Formel 1-Team Sahara Force India hat heute den neuen Boliden für die neue Saison vorgestellt. Der VJM10 soll mit Esteban Ocon und Sergio Perez in den Cockpits zeigen, was das Team in der Formel 1 2017 reißen kann.

Weiterlesen

Formel 1 Testtage in Silverstone 2016 Das Fahrer-Line-up

Nach dem British GP ist vor den Testtagen. Traditionell finden heute und morgen in Silverstone Tests für die Formel 1 statt. Das vorläufige Fahrer-Line-up für die Formel 1 Testtage 2016 in Großbritannien zeigt vor allem eines: viele junge Fahrer. Den einen oder anderen davon dürften wir eines Tages wohl auch als Stammfahrer in einem der Formel 1 Boliden sehen. Die Tests in Silverstone lassen schon mal die Zukunftsmusik der Königsklasse erklingen.

Weiterlesen

Formel 1 in Silverstone 2016 Mercedes dominiert das 1. Freie Training

Mit einem klaren Abstand auf den Drittplatzierten des 1. Freien Trainings haben die beiden Mercedes-Piloten schon mal klare Flagge gezeigt in Silverstone. Den ersten Platz belegt Lewis Hamilton nach 30 Runden mit einer Zeit von 1:31.654, den zweiten Platz sein Teamkollege Nico Rosberg nach 34 Runden mit 1:31.687. Auf dem dritten Platz folgt Sahara Force India-Pilot Nico Hülkenberg mit einer Zeit von 1:32.492 nach 30 gefahrenen Runden. Nach dem Großen Preis von Großbritannien stehen in Silverstone zwei Testtage auf dem Programm für die Formel 1 Teams.

Weiterlesen

Nico Hülkenberg fährt in Shanghai in die Punkte

Mit seinem 6. Platz beim China GP fährt Nico Hülkenberg erneut in die Punkte und überzeugt damit ein weiteres Mal. In Shanghai konnte sich der Sahara Force India-Pilot damit acht Punkte sichern, nachdem er von Startplatz 8 ins Rennen gegangen war.

Weiterlesen

Formel 1 2014 Bahrain GP Sergio Perez auf Startplatz 4

Auch wenn er im gestrigen Qualifying zum Bahrain GP 2014 nur die fünftschnellste Zeit fuhr, wird Sergio Perez von Sahara Force India heute von der 2. Startreihe aus ins Rennen gehen. Der Grund: Daniel Ricciardo wurde um zehn Plätze rückversetzt, nachdem der in Q3 die drittschnellste Zeit zum Besten gegeben hatte.

Weiterlesen

Adrian Sutil kehrt in die Formel 1 zurück!

Er hat es geschafft. Der Deutsche, der durchaus mit Talent beschenkt ist, hat die Chance seines Lebens bekommen und kehrt in die Formel 1 zurück. Adrian Sutil wird in der Formel 1 Saison 2013 für sein früheres Team Sahara Force India im Cockpit sitzen und wieder Teamkollege von Paul di Resta sein.

Weiterlesen

Nico Hülkenberg mit Pech beim Qualifying zum Formel 1 Kanada GP 2012

Nico Hülkenberg sieht für das heutige Formel 1 Rennen zum Großen Preis von Kanada ein sehr enges Feld – und geht einem aufregenden und unterhaltsamen Rennen aus, wie er in der Pressekonferenz zur Qualifikation in Montreal erklärte.

Weiterlesen

Paul di Resta glaubt an die Wettbewerbsfähigkeit seines Boliden beim Kanada GP 2012

Das Formel 1 Qualifying zum Kanada GP 2012 verlief gestern sehr unterschiedlich für die beiden Sahara Force India Piloten. Während Nico Hülkenberg nur Startplatz 13 ergattern konnte, fuhr Teamkollege Paul di Resta auch in Q3 und konnte sich Startplatz 8 sichern – und glaubt an die Wettbewerbsfähigkeit seines Boliden.

Weiterlesen