Home » Allgemein, Fernsehen/Film, Olympia 2012, Sportliches

Leichtathletik-EM 2012 Live im Fernsehen

26 Juni 2012 Ein Kommentar

Ab morgen werden die neuen Europameister in der Leichtathletik gesucht. Dabei geht es auch um weitere Tickets für die Olympischen Spiele 2012 in London. Das Ganze gibt es auch live im Fernsehen.

Leichtathletik-EM 2012 Live im Fernsehen

„Titel und Olympiatickets zu vergeben:
Die Leichtathletik-EM ab Mittwoch 27. Juni live im Ersten

Wer wird Europameister? Diese Frage stellen sich derzeit nicht nur Fußballfans, die Antwort wird in den kommenden fünf Tagen auch in der Leichtathletik gegeben. Von Mittwoch bis Sonntag, 27. Juni bis 1. Juli 2012, werden in Helsinki die Leichtathletik-Europameisterschaften ausgetragen und Das Erste überträgt die Titelkämpfe live. Im täglichen Wechsel mit dem ZDF richtet Das Erste seinen Blick an drei Tagen in die finnische Hauptstadt, wo sich wenige Wochen vor den Olympischen Spielen in London die kontinentale Elite zur Generalprobe trifft. Für das deutsche Team geht es dabei nicht nur um Medaillen, sondern für einige Vertreter auch um die letztmalige Chance, sich das Ticket für London zu sichern.

Am Mittwochmorgen, 27. Juni, um 8.00 Uhr meldet sich Moderator Claus Lufen erstmals live aus dem Stadion von Helsinki, wo die Reporter Ralf Scholt und Wilfried Hark die Geschehnisse kommentieren. Für die Interviews wird Alexander Bommes zuständig sein. Das Erste berichtet am selben Tag nochmals ab 17.15 Uhr live aus dem Olympiastadion, das bereits Austragungsort von zwei Leichtathletik-Weltmeisterschaften und zwei Europameisterschaften war. Im Rahmen dieser Berichterstattung gibt es einen Tag vor dem Halbfinale bei der Fußball-EM zudem Neuigkeiten aus dem Lager der deutschen Nationalmannschaft: Das Publikum wird über die neuesten Entwicklungen sowie mögliche Erkenntnisse aus dem Abschlusstraining der DFB-Elf informiert.

Über die Live-Berichterstattung hinaus erfahren Interessierte alle Ergebnisse der Leichtathletik-EM sowie weitere Neuigkeiten in den Nachrichtensendungen der ARD, dem Onlineauftritt unter www.sportschau.de/helsinki2012 sowie im ARD Text ab Seite 200.

Die Leichtathletik-EM 2012 im Ersten:

Das Team:


Teamchef: Walter Johannsen
Moderator: Claus Lufen
Reporter: Ralf Scholt, Wilfried Hark
Interviews: Alexander Bommes

Die Sendezeiten:


Mittwoch, 27. Juni 2012: 8.00-15.00 Uhr sowie 17.15-19.45 Uhr
Freitag, 29. Juni 2012: 8.00-15.00 Uhr, 17.15-19.45 Uhr sowie 20.15-21.45 Uhr
Sonntag, 1. Juli 2012: 15.15-19.05 Uhr“

Quelle Pressemitteilung: Das Erste



Ein Kommentar »