Home » Allgemein, Fernsehen/Film, Sportliches

Leichtathletik-EM 2012 live im ZDF

27 Juni 2012 Keine Kommentare

Heute beginnen die Leichtathletik-Europameisterschaften 2012. In der Liveberichterstattung wechseln sich das Erste und das ZDF ab.

Leichtathletik-EM 2012 live im ZDF

„Übertragung aus Helsinki

Wenige Wochen vor den Olympischen Spielen in London stehen die Leichtathleten bei den Europameisterschaften in Helsinki (27. Juni bis 1. Juli 2012) im Blickpunkt. Das ZDF berichtet am Donnerstag, 28. Juni, und Samstag, 29. Juni 2012, umfangreich von den Wettkämpfen in der finnischen Hauptstadt. Die Veranstaltung ist eine wichtige Standortbestimmung für Olympia, der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) schickt mehr als 90 Athleten an den Start.

Am Donnerstag, 28. Juni, stehen in den „ZDF SPORTextra“-Sendestrecken von 8.00 bis 13.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr allein sieben Finals oder Entscheidungen – live und in Zusammenfassungen – auf dem Programm. Darunter der zweite Tag der Zehnkämpfer, Hochsprung der Frauen mit Ariane Friedrich, die immer noch um die Olympianominierung kämpfen muss, Weitsprung der Frauen, die 100 Meter der Männer und Frauen (mit Chancen für Verena Sailer) sowie das Speerwerfen der Männer.

Kaum weniger Spannung verspricht der EM-Samstag, 30. Juni, im Zweiten: In zehn Disziplinen werden die neuen Europameister gekürt, wobei unter anderen die deutschen Olympiahoffnungen Robert Harting (Diskus) und Silke Spiegelburg (Stabhochsprung) ein klares Wort mitreden möchten. Das ZDF überträgt von 10.05 bis 15.00 Uhr und von 17.45 bis 21.45 Uhr live, darunter die Entscheidungen im Siebenkampf und im Dreisprung der Männer, die 200 Meter der Männer und Frauen sowie den 10 000-Meter-Lauf der Männer.

Live-Reporter im Olympiastadion von Helsinki sind Wolf-Dieter Poschmann und Peter Leissl, die Sendungen moderiert Norbert König.“

Quelle Pressemitteilung: ZDF



Die Kommentare sind geschlossen.