Home » Allgemein, Formel 1

Kehrt auch Ralf Schumacher in die Formel 1 zurück?

26 Dezember 2009 Ein Kommentar

Kaum ist es amtlich, dass Michael Schumacher in die Formel 1 zurückkehrt, kommen nun auch die Gerüchte auf, dass auch sein kleinerer Bruder, Ralf Schumacher, wieder in die Formel 1 zurückkehren könnte.

Der auch als Schumi II bezeichnete Ralf freute sich über das Comeback seines Bruders. Während früher oft die Fetzen geflogen waren und die beiden sich nicht immer grün zu sein scheinen, tat Ralf Schumacher seine Freude kund über die Rückkehr von Bruder Michael in die Formel 1: „Das ist mal ein richtiger Höhepunkt. Ich kann Michael voll und ganz verstehen. Und ganz ehrlich: Ich hätte auch keine Sekunde gezögert.“

Ralf Schumacher DTM Mercedes

Ralf Schumacher selbst kehrte der Formel 1 vor zwei Jahren den Rücken und ging zu Mercedes, um in der DTM fahren zu können. Inzwischen soll es ein neues Angebot für die Formel 1 gegeben haben und das für die kommende Saison. Er aber lehnte aber, zumindest behauptet all dies ein „Vertrauter“ von Ralf Schumacher gegenüber der Bild-Zeitung: „Ralf hatte ein konkretes Angebot. Aber das war nicht ganz die Herausforderung, die er sich vorstellt. Deswegen hat er direkt abgelehnt.“, sagte er.

Doch auch Schumi II selbst streut eine Menge Zucker in die Gerüchteküche um ein mögliches Comeback als Fahrer in der Formel 1. „So wohl ich mich in der DTM bei Mercedes fühle: Ich bin mir sicher, dass ich mich in einem Formel-1-Auto sehr schnell wieder zurechtfinden würde.“, wird er in der Onlineausgabe der „Bild“ zitiert.

Sollte auch Ralf Schumacher in die Formel 1 zurückkehren, würde das einen erneuten Bruder-Kampf in der Königsklasse bedeuten. Bislang hatte bei diesem Michael Schumacher immer die Nase vorn. Aber das Blatt könnte sich, mit dem geeigneten Fahrzeug, schnell wenden…

Quelle Foto: Daimler



Die Readktion empfiehlt:
Wenn Sie mal zu schnell gefahren sind, dann hilft Ihnen unser kostenloser Bußgeldrechner weiter! Zum Bußgeldrechner...(klicken)

Ein Kommentar »

  • S. Vieh sagte:

    Für die deutschen Fans wäre es sicherlich sehr interssant wenn Ralf Schumacher zurück in die Formel 1 käme. Allerdings glaube ich das es zur Zeit sehr schwer für ihn wäre ein konkurrenzfähiges Cockpit zubekommen.
    Wenn selbst ein Nick Heidfeld zur Zeit kein Cockpit bekommt, wo es ja stark nach aussieht, wird es Ralf noch schwerer haben. Es sei denn er Kauft sich in eines der neuen Teams ein, wo er aber mit rechnen müsste erstmal im hinteren Mittelfeld zufahren. Ralf ist zwar ein guter Rennfahrer allerdings wäre es für ihn nicht gut nochmal in der formel 1 anzutreten, da die jungen wilden um Vettel und Hamilton einfach zu stark für ihn wären.
    Von da er wird es nur bei einem Grücht bleiben und wir sehen Ralf dieses jahr wieder bei der DTM wo er sehr erfolgreich sin wird.