Formel 1 2016 British GP in Silverstone Ergebnis – Lewis Hamilton von der Pole zum Sieg beim #BritishGP

Gestartet wurde der Große Preis von Großbritannien hinter dem Safety Car. Auf die spannende Startphase mussten die Fans beim 10. Formel 1 Rennen der Saison 2016 deshalb verzichten. Am Ende holte sich Lewis Hamilton, der bereits von der Pole aus ins Rennen gegangen war, mit einem Vorsprung von 6.911 Sekunden den sicheren Sieg bei seinem Heimrennen in Silverstone. Den 2. Platz belegt Silberpfeil-Teamkollege Nico Rosberg, der durch den Hamilton-Sieg weiter Vorsprung in der F1 Fahrer-Weltmeisterschaft 2016 verlor, und diese nun nur noch mit vier Punkten anführt. Den 3. Platz sicherte sich Max Verstappen, der damit erneut zeigte, was für ein guter Rennfahrer in ihm steckt. Eine Zeitstrafe von fünf Sekunden erhielt Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot hatte bereits mit seinem veränderten Platz in Startaufstellung zu kämpfen, wegen einem außerplanmäßigen Getriebewechsel wurde Vettel beim Start um fünf Plätze strafversetzt.

Formel 1 2016 British GP in Silverstone Ergebnis

Pos.

Nr.

Fahrer

Team

Runden

Zeit/Rückstand

Punkte

1

44

Lewis Hamilton

Mercedes

52

1:34:55.831

25

2

6

Nico Rosberg

Mercedes

52

+6.911s

18

3

33

Max Verstappen

Red Bull Racing TAG Heuer

52

+8.250s

15

4

3

Daniel Ricciardo

Red Bull Racing TAG Heuer

52

+26.211s

12

5

7

Kimi Räikkönen

Ferrari

52

+69.743s

10

6

11

Sergio Perez

Force India Mercedes

52

+76.941s

8

7

27

Nico Hülkenberg

Force India Mercedes

52

+77.712s

6

8

55

Carlos Sainz

Toro Rosso Ferrari

52

+85.858s

4

9

5

Sebastian Vettel

Ferrari

52

+91.654s

2

10

26

Daniil Kvyat

Toro Rosso Ferrari

52

+92.600s

1

11

19

Felipe Massa

Williams Mercedes

51

+1 lap

0

12

22

Jenson Button

McLaren Honda

51

+1 lap

0

13

14

Fernando Alonso

McLaren Honda

51

+1 lap

0

14

77

Valtteri Bottas

Williams Mercedes

51

+1 lap

0

15

12

Felipe Nasr

Sauber Ferrari

51

+1 lap

0

16

21

Esteban Gutierrez

Haas Ferrari

51

+1 lap

0

17

20

Kevin Magnussen

Renault

49

DNF

0

NC

30

Jolyon Palmer

Renault

37

DNF

0

NC

88

Rio Haryanto

MRT Mercedes

24

DNF

0

NC

8

Romain Grosjean

Haas Ferrari

17

DNF

0

NC

9

Marcus Ericsson

Sauber Ferrari

11

DNF

0

NC

94

Pascal Wehrlein

MRT Mercedes

6

DNF

0

Lewis Hamilton holt sich vierten Sieg in Silverstone beim Heimrennen in Großbritannien Formel 1 2016 Mercedes AMG Petronas © Daimler AG

Lewis Hamilton holt sich vierten Sieg in Silverstone beim Heimrennen in Großbritannien Formel 1 2016 Mercedes AMG Petronas © Daimler AG

 

2 Gedanken zu „Formel 1 2016 British GP in Silverstone Ergebnis – Lewis Hamilton von der Pole zum Sieg beim #BritishGP

  1. Pingback: Formel 1 2016 Fahrer-Weltmeisterschaft Aktueller Stand nach Silberstone | Autonews-123

  2. Pingback: Formel 1 Testtage in Silverstone 2016 Das Fahrer-Line-up | Autonews-123

Kommentare sind geschlossen.