Fahrsicherheitstrainings beim Auto Club Europa

Bereits vor einigen Jahren hatten wir über die Fahrsicherheitstrainings beim Auto Club Europa (ACE) berichtet. Inzwischen haben sich die Preise geändert, die wir unseren Leserinnen und Lesern natürlich nicht vorenthalten wollten.

So kostet das Pkw-Training für Mitglieder des ACE inzwischen 70 Euro für Mitglieder, was wir übrigens vergleichsweise günstig finden. Für Nicht-Mitglieder kostet das Pkw-Training 110 Euro. Da das ACE-Startpaket für junge Leute bis 30 Jahre nur 31,40 Euro im ersten Jahr kostet, hat man damit gleich auch die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft PLUS das Pkw-Fahrsicherheitstraining in Anspruch zu nehmen und zahlt dann nur 101,40 Euro für beides zusammen! Das Motorradtraining kostet für Mitglieder des Auto Club Europa 60 Euro, für Nichtmitglieder 100 Euro.

Fahrsicherheitstrainings sind gerade für Fahranfänger eine sehr gute Möglichkeit, das richtige und vor allem sichere Fahren zu trainieren. Denn jeder von uns, der irgendwann den „Lappen“ gemacht hat, der weiß, dass der Unterschied zwischen dem Fahren in einem Fahrschulauto mit Fahrlehrer-Begleitung und dem richtigen Fahren in freier Wildbahn dann eben doch himmelweit ist.

Fahrsicherheitstrainings beim Auto Club Europa © ACE Auto Club Europa

Fahrsicherheitstrainings beim Auto Club Europa © ACE Auto Club Europa