Home » Allgemein, Ausstattung & Zubehör

Beim Navigationsgerät auch auf das passende Zubehör achten

23 Juni 2016 Keine Kommentare

Bei einem Navigationsgerät kommt es oft nicht nur auf das Navi selbst an, sondern auch auf das passende Zubehör. Ein gutes Navigationsgerät hat seinen Preis, und nicht selten wird beim Zubehör dann zu billigeren Varianten von anderen Herstellern gegriffen. Bei einem Navi ist es jedoch zu empfehlen, sowohl das Gerät, als auch das Zubehör vom gleichen Hersteller zu kaufen.

Kompatibilität ist das Zauberwort

Passt etwas, oder passt etwas nicht. Beim Zubehör von Navis ist die Kompatibilität von Kabeln, Halterungen, Lautsprechern und vielen mehr wichtig. Was nicht passt, kann hier auch nicht passend gemacht werden. Dies gilt auch für Einbaukits, die vom jeweiligen Hersteller, wie beispielsweise Alpine oder TomTom, passend zum Navi selbst, gekauft werden können.

Beim Zubehör nicht auf Billigware setzen

Ein gutes Navigationsgerät hat seinen Preis. Dies gilt auch für das Zubehör zu guten Navis. Es gibt eine Vielzahl an Billigprodukten im Bereich Navi-Zubehör, die unter dem Strich dann einen niedrigeren Gesamtpreis versprechen.

Doch wie bei Handys und Smartphone, so ist auch bei Navis zu empfehlen, lieber ein wenig mehr zu bezahlen, und dafür Originalteile zu erhalten. Dann kann der Käufer auch davon ausgehen, dass er wirklich passendes Zubehör hat, und nicht plötzlich Kabel, Halterungen und Anderes, die zwar gut aussehen, aber eben nicht zum Navigationsgerät selbst passen.

Die Wahl zwischen fest eingebauten Navis und mobilen Navigationsgeräten

Beim Kauf eines Navis kann, neben dem reichlichen Zubehör, zwischen fest einzubauenden und mobilen Geräten gewählt werden. Dies kommt darauf an, was sich der Autofahrer für sein Fahrzeug wünscht. Der Vorteil bei fest eingebauten Navis ist oft, dass diese für Diebe weniger einfach auszubauen sind. Der Nachteil: sie können nur in einem Fahrzeug verwendet werden. Werden mobile Navis im Fahrzeug vergessen, sind diese oft schnelle Beute für Diebe. Der Vorteil: sie können auch in anderen Fahrzeugen mitgeführt werden, und sich nicht fest mit einem einzigen Auto verbunden. Mehr über Navis finden Sie übrigens auch in unserem Ratgeber Navigationsgeräte.



Die Kommentare sind geschlossen.