Schlagwort-Archive: Nico Hülkenberg

Formel 1 2017: Renault Sport Formel 1-Team will Platz 5 der Konstrukteurswertung

Das Renault Sport Formel 1-Team hat sich für die Formel 1 2017 ein großes Ziel gesetzt: das Team will Platz 5 der Konstrukteurs-WM holen. Die Unterstützung dafür soll nicht nur der neu entwickelte Bolide R.S.17 bringen, sondern auch die beiden Fahrer, die in den Cockpits des Renault Sport F1-Team Platz nehmen sollen. Neu an Bord ist Nico Hülkenberg, der für Kevin Magnussen ins Team gekommen ist. Neben Hülkenberg wird der Brite Jolyon Palmer seine zweite Saison beim Formel 1-Team von Renault in Angriff nehmen.

Weiterlesen

Formel 1 in Silverstone 2016 Mercedes dominiert das 1. Freie Training

Mit einem klaren Abstand auf den Drittplatzierten des 1. Freien Trainings haben die beiden Mercedes-Piloten schon mal klare Flagge gezeigt in Silverstone. Den ersten Platz belegt Lewis Hamilton nach 30 Runden mit einer Zeit von 1:31.654, den zweiten Platz sein Teamkollege Nico Rosberg nach 34 Runden mit 1:31.687. Auf dem dritten Platz folgt Sahara Force India-Pilot Nico Hülkenberg mit einer Zeit von 1:32.492 nach 30 gefahrenen Runden. Nach dem Großen Preis von Großbritannien stehen in Silverstone zwei Testtage auf dem Programm für die Formel 1 Teams.

Weiterlesen

Mercedes verliert Kampf um die Pole beim Monaco GP – Die Startaufstellung beim sechsten Rennen der Formel 1 2016

Wie die Startaufstellung zum Monaco GP 2016 zeigt, waren die beiden Silberpfeile von Nico Rosberg und Lewis Hamilton stark, doch einer war noch stärker. Daniel Ricciardo von Red Bull Racing fuhr im Qualifying in Monte Carlo am Ende die schnellste Zeit, und verwies Mercedes auf die Plätze. Damit hat Rosberg zwar immer noch die Chance, sich den vierten Sieg beim Monaco GP in Folge zu sichern, doch es wird schwer gegen einen starken Ricciardo, der sich zugleich seine erste Pole in der Formel 1 sicherte. Weiterlesen

Nico Hülkenberg fährt in Shanghai in die Punkte

Mit seinem 6. Platz beim China GP fährt Nico Hülkenberg erneut in die Punkte und überzeugt damit ein weiteres Mal. In Shanghai konnte sich der Sahara Force India-Pilot damit acht Punkte sichern, nachdem er von Startplatz 8 ins Rennen gegangen war.

Weiterlesen

Formel 1 2014 Fahrer-WM Stand nach Australien GP

Das erste Rennen der Formel 1 Saison 2014 ist gelaufen, mit einem Sieg von Nico Rosberg konnte Mercedes trotz des Ausfalls von Lewis Hamilton überzeugen. Der Fahrer-WM Punktestand für 2014 kann sich damit sehen lassen. Auch aus Sicht von McLaren-Mercedes, sowohl Kevin Magnussen wie auch Jenson Button konnte sich mit dem 3. bzw. 4. Platz gute Punkte sichern. Weiterlesen

Formel 1 2012 USA GP Startaufstellung Vorgezogenes WM-Finale in Austin?

An diesem Wochenende wird es spannend in der Formel 1 2012. Die neue Formel 1-Strecke in Austin feiert ihr Debüt und könnte gleich ein vorgezogenes WM-Finale mit sich bringen. Nur noch zwei Formel 1 Piloten haben eine Chance auf den Gewinn der Fahrer-Weltmeisterschaft 2012: Sebastian Vettel und Fernando Alonso. Beide trennen nur zehn Punkte, dennoch könnte Vettel bei einem passenden Ausgang des morgigen Rennens bereits jetzt den Sack zumachen vor dem Formel 1-Saisonfinale in Brasilien. Weiterlesen

Formel 1 2012 Startaufstellung Europa GP in Valencia

Die Strecke von Valencia ist zugleich die wichtigste Teststrecke der Formel 1. Die Fahrer kennen sie deshalb sehr gut – was für den einen oder anderen das Rennen nicht unbedingt leichter machen wird. Wer morgen hier von der Pole aus startet beim Großen  Preis von Europa, der hat große Chancen, das 8. Rennen der Formel 1 Saison 2012 zu gewinnen.

Weiterlesen

Nico Hülkenberg mit Pech beim Qualifying zum Formel 1 Kanada GP 2012

Nico Hülkenberg sieht für das heutige Formel 1 Rennen zum Großen Preis von Kanada ein sehr enges Feld – und geht einem aufregenden und unterhaltsamen Rennen aus, wie er in der Pressekonferenz zur Qualifikation in Montreal erklärte.

Weiterlesen

Formel 1 2012 Kanada GP Die Startpositionen

Es ist noch alles offen in der Fahrer-Weltmeisterschaft wie auch der Konstrukteurs-Wertung in der Formel 1 Saison 2012. Das macht vor allem das Qualifying bei den Rennen sehr spannend – denn je besser der Startplatz, desto größer ist bei einigen Rennen im Formel 1 Kalender 2012 die Chance, das Rennen auch zu gewinnen. Und auch beim diesjährigen Kanada GP war es wieder spannend in der Qualifikation, die Startplätze zum morgigen Rennen gibt es natürlich bei uns. Weiterlesen