Home » Allgemein, Formel 1, Formel 1 2018

Formel 1 2018 Lewis Hamilton holt die Pole beim Australien GP

24 März 2018 Keine Kommentare

Die Formel 1 2018 ist in die Startlöcher gegangen. Lewis Hamilton holt die Pole beim Australien GP, und bringt die Silberpfeile damit schon mal in eine sehr gute Ausgangslage. Für Hamilton ist es zugleich die 73. Pole seiner Formel 1-Karriere. Übrigens die 7. Pole beim Australien GP, und die 5. Pole in Serie.

Lewis Hamilton über seine Pole beim Australien GP 2018

„Es ist ein fantastisches Gefühl, wenn man sein Potenzial ausschöpfen und so eine Runde wie ich heute hinknallen kann. Das gelingt mir nicht immer, aber heute war ich mit meiner Performance richtig zufrieden. Bis jetzt habe ich noch überhaupt nicht an das Rennen gedacht. Darauf werde ich mich heute Abend und morgen Vormittag konzentrieren. Im Vorjahr lieferte Ferrari hier am Sonntag bessere Arbeit ab. Aber wir lernen normalerweise immer aus unseren Fehlern und solchen Szenarien, deshalb hoffe ich, dass wir morgen besser vorbereitet sind. Letztlich kommt es auch darauf an, wie ich am Start mit den Reifen umgehe. Ich erinnere mich daran, wie Sebastian mir gegen Ende meines Stints im Heck hing und mich dazu zwang, an die Box zu gehen. Danach konnte er noch mehrere Runden weiterfahren, während ich hinter Verstappen festhing. Das werde ich ganz sicher im Hinterkopf behalten und mein Bestes geben, um sicherzustellen, dass ich mich morgen in einer besseren Position befinde. Ich weiß, wie hart Valtteri gearbeitet hat und wie schmerzhaft es für ihn sein muss. Aber er wird sich davon erholen. Er war während der Trainings sehr schnell und er hat viel Einsatz gezeigt, um sich als Fahrer und Teil unseres Teams zu verbessern. Ich habe volles Vertrauen in ihn, dass er sich morgen durchbeißen wird.“

Für Valtteri Bottas lief es hingegen nicht so gut. Nach einem Getriebewechsel geht der zweite Silberpfeil von Startplatz 15 aus ins morgige erste Formel 1-Rennen der Saison 2018.

Formel 1 2018 Mercedes-AMG Petronas Motorsport Großer Preis von Australien Lewis Hamilton auf der Pole © Daimler AG



Die Kommentare sind geschlossen.