Formel 1 2013: Lewis Hamilton wechselt zu Mercedes AMG Petronas

2007 begann seine Karriere in der Formel 1, 2008 wurde er dann mit McLaren-Mercedes Formel 1-Weltmeister. Wie heute bekannt wurde, verlässt Lewis Hamilton seinen bisherigen Rennstall und wird ab der Formel 1 Saison 2013 drei Jahre lang für Mercedes AMG Petronas fahren.

Lewis Hamilton über seinen Wechsel:

“Es ist für mich jetzt die Zeit gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen, und ich freue mich, ein neues Kapitel damit zu beginnen, für MERCEDES AMG PETRONAS zu starten. Mercedes-Benz besitzt eine unglaubliche Motorsport-Tradition sowie einen leidenschaftlichen Siegeswillen, den auch ich teile.

Lewis Hamilton Cebit 2011 (c) Christel Weiher

Lewis Hamilton Cebit 2011 (c) Christel Weiher

Zusammen können wir die neue große Herausforderung meistern. Ich glaube, dass ich mithelfen kann, die Silberpfeile an die Spitze zu bringen und unser gemeinsames ehrgeiziges Ziel, die Weltmeisterschaften zu gewinnen, zu erreichen.“

Ein Gedanke zu „Formel 1 2013: Lewis Hamilton wechselt zu Mercedes AMG Petronas

  1. Pingback: Formel 1 2012 Japan GP in Suzuka Red Bull und McLaren dominieren Freies Training | Autonews-123

Kommentare sind geschlossen.