Schlagwort-Archive: Gesetz

Dashcams MPU und Alcolocks – Wichtige Themen auf dem Verkehrsgerichtstag 2016

In Goslar findet von heute bis zum 29. Januar der Verkehrsgerichtstag 2016 statt. Drei wichtige Themen sind dabei die Dashcams, die Autokameras, die sich nach wie vor in einer rechtlichen Grauzone befinden. Dazu die MPU und die Promillemessung per Atemkontrolle mittels Alcolocks. Der Auto Club Europa hat für einige der Arbeitskreise wichtige Anregungen erstellt, und bezieht deutlich Stellung. Weiterlesen

Euro 6 kommt – Doch was ist das und was bedeutet das für die deutschen Autofahrer?

Die Emissionsnorm Euro 6 kommt zum 1. September 2014. Wieder eine Norm mehr, welche die deutschen Autofahrer verwirren wird? Eher nicht. Doch für die Autobesitzer wird sich einiges ändern, vom Kaufpreis eines Pkw bis hin zur Umweltplakette. Bosch hat die wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Weiterlesen

Während der Fahrt fast überall in Europa verboten: Das Handy am Steuer

Wie der Automobilclub ADAC aktuell berichtet, ist es fast in ganz Europa verboten, das Handy während der Fahrt zu benutzen. Mit Handy am Steuer sollte man deshalb auch im Urlaub lieber nicht unterwegs sein, will man nicht mit einem mitunter sehr saftigen Bußgeld nachhause kommen. In Dänemark wird das Nutzen des Handy am Steuer ein Bußgeld von 200 Euro fällig, in den Niederlande muss dafür sogar 230 Euro gezahlt werden. Da kommt man in Deutschland fast günstig weg mit den 60 Euro Bußgeld und dem einen Punkt in Flensburg.

Weiterlesen

Feuerwehrführerscheine werden in Deutschland und Österreich gegenseitig anerkannt

In Zukunft werden deutsche Feuerwehrführerscheine auch in Österreich anerkannt. Dies teilte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung soeben mit. Damit setzt sich eine wichtige Entwicklung fort, österreichische Feuerwehrführerscheine werden in Deutschland bereits anerkannt.

Weiterlesen

Sommerreifentest 2013 Auto Club Europa sieht EU-Reifenlabel als unzureichend an

Auf Ende des vergangenen Jahres wurde das EU-Reifenlabel eingeführt, und hält möglicherweise immer noch nicht, was es verspricht. Beim aktuellen Sommerreifentest 2013 hat der Auto Club Europa festgestellt, dass die Einstufungen auch durchaus zu Irritationen führen können und das neue Reifenlabel damit als Qualitätsnachweis unzureichend ist.

Weiterlesen

ADAC sieht zusätzliche Belastung für Autofahrer bei Fristenverkürzung bei der HU

Ältere Fahrzeuge sollten in Zukunft jedes Jahr zur HU, wenn es nach dem Willen der EU-Kommission geht. Der ADAC gibt hierbei zu bedenken, dass dies zwar eine zusätzliche Belastung für die Autofahrer hierzulande bedeuten würde, laut der Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden jedoch „keinen signifikanten Nutzen für die Verkehrssicherheit“ hätte, wie der Automobilclub soeben in einer Mitteilung erklärte.

Weiterlesen

Fahren ohne Winterreifen oder Ganzjahresreifen kostet Bußgeld!

Der Winter ist inzwischen auch im Flachland in ganz Deutschland eingebrochen. Umso wichtiger ist es jetzt, die richtigen Reifen aufgesetzt zu haben, denn Fahren ohne Winterreifen oder Ganzjahresreifen kostet jetzt Bußgeld.

Weiterlesen

AvD zur Punktereform des Mehrfachtäterpunktesystems

Die von der Regierung geplante Reformierung des so genannten Mehrfachtäterpunktesystems wird im Großen und Ganzen vom Automobilclub von Deutschland begrüßt. Allerdings fordert der AvD die Anpassungen auf diejenigen Maßnahmen zu beschränken, die auch tatsächlich geeignet sind, die mit der Reform verfolgten Ziele zu erreichen.

Weiterlesen