Peugeot 208 GTi trifft auf die Legende Peugeot 205 GTI Sponsored Video by Peugeot

Vor Jahrzehnten hat der Peugeot 205 GTI Automobilgeschichte geschrieben, 30 Jahre später wird die Legende durch den Peugeot 208 GTi weitererzählt.

Ab Mitte Oktober 2014 ist der Peugeot 208 GTi 30th bestellbar, gefeiert hat der neue Kleinwagen von Peugeot seine Premiere auf dem Mondial de l’Automobile Paris 2014. Der 1,6 Liter-THP-Motor ist 208 PS und 153 kW stark, die Idee des 208 scheint hier selbst bei den Pferdestärken Programm zu sein bei dem Jubiläumsmodell. Der Wagen hat ein Sechsgang-Handschaltgetriebe und bringt die Kiste in nur 6,5 Sekunden von null auf hundert Stundenkilometer. Der CO2-Ausstoss liegt nach Angaben des Herstellers bei nur 125 Gramm pro Kilometer.

Richtig her macht das Fahrzeug aber vor allem in Sachen Optik. Die zweifarbige Lackierung weiß Autofans zu überzeugen, mit rotem Lack am Heck und einer Lackierung aus texturiertem Schwarz an der Front lässt der Peugeot 208 GTi 30th höher schlagen. Dazu kommen mattschwarze Designelemente sowie rote Bremssättel. Zudem wurde der Schalensitz für dieses Modell speziell von Peugeot Sport entwickelt.

Der Peugeot 208 GTi 30th ist damit nicht nur im Video ein Hingucker, sondern wird auch auf den Straßen für Aufmerksamkeit sorgen. Durch seine Fahrleistung wie durch seine Optik.

Mehr Informationen über den Peugeot 208 GTi gibt es bei Peugeot.

Peugeot 208 GTi © Peugeot

Peugeot 208 GTi © Peugeot

Sponsored Video by Peugeot