Home » Allgemein, Formel 1 2014

Formel 1 2014 Australian GP Übertragungszeiten Qualifying

14 März 2014 Keine Kommentare

Morgen geht die Formel 1 Saison 2014 in ihre entscheidende erste Runde: das Qualifying zum Australian GP steht an und hier wird sich zeigen, wer die Pole erobern kann, wer nur Mittelmaß ist und wer gleich ganz abgeschlagen von hinten mitfahren muss. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder Liveübertragungen der Formel 1, die Zeiten dazu gibt es zu jedem Qualifying und zu jedem Rennen auch bei uns. In diesem Jahr dürfte die Formel 1 nach zahlreichen Regeländerungen wohl wieder deutlich spannender werden als in der letzten Saison. Hoffen wir es zumindest, dass die Jagd nach dem WM-Punkten in der Formel 1 wieder bis zum letzten Rennen spannend sein wird und der Saison nicht wieder vorher schon die Puste ausgeht.

Formel 1 2014 Australian GP Übertragungszeiten Qualifying

Formel 1 2014 live auf RTL Kommentator Christian Danner © RTL Lukas Gorys

Formel 1 2014 live auf RTL Kommentator Christian Danner © RTL Lukas Gorys

Nachdem RTL um 6.00 Uhr eine Aufzeichnung des 3. Freien Trainings gezeigt hat, geht es um 6:45 Uhr dann mit der Liveübertragung des Qualifying für das erste Formel 1 Rennen der Saison 2014 los.

Wie gewohnt moderiert von Florian König, der Experte nach wie vor Niki Lauda und wie immer sind als Kommentatoren Heiko Wasser und Christian Danner vor Ort. Und natürlich nicht zu vergessen Kai Ebel als Mann an den Boxen.

Eine Wiederholung des Qualifying zum Australian GP 2014 wird es bei RTL leider nicht geben. Wer die Formel 1 Qualifikation sehen möchte, muss deshalb früh aufstehen am Samstagmorgen!

Danner übrigens sieht für die Formel 1 2014 keine Chance für eine erneute Titelverteidigung durch Sebastian Vettel. Der Formel 1 Experte machte kurz vor Saisonbeginn deutlich: „Sebastian hat aus heutiger Sicht keine Chance auf Rennsiege und demnach natürlich auch nicht auf eine Titelverteidigung“.



Die Kommentare sind geschlossen.