Home » Allgemein

Den Gebrauchtwagen übers Internet kaufen?

2 Mai 2016 Keine Kommentare

Gebrauchtwagenhändler und Onlineplattformen, über welche gebrauchte Pkw und Jahreswagen gekauft werden können, gibt es mittlerweile fast wie Sand am Meer. Doch wie finde ich den passenden Gebrauchtwagen, und was sollte ich dabei beachten?

Gebrauchtwagenhändler und Onlineplattformen, über welche gebrauchte Pkw und Jahreswagen gekauft werden können, gibt es mittlerweile fast wie Sand am Meer. Doch wie finde ich den passenden Gebrauchtwagen, und was sollte ich dabei beachten?

Den Gebrauchtwagen übers Internet kaufen?

Es gibt online zahlreiche Angebote, Gebrauchtwagen anzubieten, und zu verkaufen. Verschiedene Plattformen im Bereich Gebrauchtwagenportal bieten die Möglichkeit an, gebrauchte Fahrzeuge und auch Jahreswagen über das Internet zu kaufen. Dabei sind solche Portale eine gute Möglichkeit, um den neuen Gebrauchten zu finden, ohne dass dafür eine umständliche Suche in Kleinanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, oder auf Gebrauchtwagenmärkten vor Ort erfolgen kann.

Der Vorteil des Kaufs eines Gebrauchtwagens über das Internet: die Fahrzeugdaten können in Ruhe gelesen werden, der Überblick über die wichtigsten Daten ist gegeben. Zudem kann so nicht nur bei einem Händler gesucht werden, der gebrauchte Fahrzeuge anbietet, sondern es können Anfragen an mehrere Händler gestellt werden.

Den genauen Fahrzeugtyp finden

Wer die Kleinanzeigen in Zeitungen nach einem gebrauchten Auto durchforstet, merkt schnell, dass dort kein richtiger Überblick herrscht. Zwar sind die Hersteller angegeben, sowie mitunter das Fahrzeugsegment und weitere Merkmale. Aber wirklich ins Detail gehen können solche Kleinanzeigen zum Gebrauchtwagenverkauf schon allein aus Kostengründen nicht.

Wer seinen Gebrauchtwagen über ein spezielles Gebrauchtwagenportal kauft, der merkt schnell, dass die Suche nach dem richtigen Fahrzeug und dem passenden Fahrzeugtyp viel einfacher geht. Bei einem guten Gebrauchtwagenportal lassen sich gebrauchte Pkw hinsichtlich verschiedener anzugebender Daten finden, wenn der potenzielle Käufer bereits ganz genau weiß, was er will. Diese Angaben zum neuen Gebrauchtwagen sind, je nach Portal:

  • Gebrauchtwagen
  • Tageszulassung
  • Neuwagen (falls das Portal auch Neuwagen führt!)
  • Marke
  • Modell
  • Preis bis
  • Erstzulassung ab
  • Kilometer bis
  • Kraftstoffart
  • Beliebig
  • ändern
  • Land
  • PLZ
  • Umkreis

Durch die unterschiedlichen Angaben können gebrauchte Fahrzeuge viel gezielter gefunden werden, als die bei Kleinanzeigen oder auf Gebrauchtwagenmärkten der Fall ist. Je nach Portal lassen in der Detailsuche nach dem Gebrauchtwagen zudem weitere Angaben machen, die für den möglichen Käufer wichtig sind.

Was beim Gebrauchtwagenkauf beachtet werden sollte!

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens, egal ob über eine Gebrauchtwagenportal, einen Händler oder über eine Kleinanzeige, eines ist immer zu empfehlen: der Abschluss eines schriftlichen Kaufvertrags. Dieser ist zwar nicht zwingend notwendig, ist jedoch erforderlich, um später Nachweise über den Kauf erbringen zu können, und verschiedene wichtige Daten im Vertrag aufführen zu können.

Relevant ist dabei neben dem Zustand des Fahrzeugs und dem Kilometerstand auch der Preis des Autos, sowie Angaben wie Unfallwagen oder nicht, wie die Bezahlung des Kaufpreises und die Übergabe des Pkw erfolgt. Zudem sollten im Kaufvertrag Verkäufer und Käufer deutlich bezeichnet sein.

Ein Gebrauchtwagenkauf ist eine einfache Sache, wenn die genannten Punkte beachtet werden. Einfach auf der Straße einen gebrauchten Wagen per Barzahlung und Handschlag zu kaufen, ist hingegen nicht zu empfehlen.



Die Kommentare sind geschlossen.