Bourdais bei Toro Rosso vor dem Aus?

Die Gerüchte werden immer lauter: Sebastien Bourdais steht kuzr vor dem Rauswurf beim Formel 1-Rennstall Toro Rosso. Nur bis in die 20. Runde hatte es Bourdais beim Großen Preis von Deutschland am Sonntag geschafft – dann war er draußen. Ist er nun bald auch nicht nur raus aus dem Rennen, sondern auch weg von Toro Rosso?

Nachfolger von Bourdais könnte Jaime Alguersuari werden. Der 19 Jahre alte Alguersuari würde damit als jüngster Formel 1-Fahrer aller Zeiten schreiben. Und damit Sebastian Vettel von diesem Thron absetzen, der bisher den Altersrekord bei den Formel 1-Piloten hält.

Budapest wartet: Wer nun beim Großen Preis von Ungarn in nicht einmal zwei Wochen im Cockpit des Wagens von Bourdais sitzen wird, ist noch nicht klar. Die Gerüchteküche brodelt jedoch stark. Und wir alle wissen, dass in solchen Motorsport-Gerüchten meist mehr als nur ein Körnchen Wahrheit steckt…

Ein Gedanke zu „Bourdais bei Toro Rosso vor dem Aus?

  1. Pingback: Erst nur Gerücht, jetzt Tatsache: Toro Rosso feuert Bourdais | Autonews-123

Kommentare sind geschlossen.