Autofinanzierung mit einem Kredit ohne Schufa

Wer dringend auf ein Auto angewiesen ist, zum Beispiel, weil er außerhalb wohnt und zu Arbeit fahren muss oder als Familie nicht anders Einkaufen fahren kann, der muss sich überlegen, wie er das Fahrzeug finanziert.

Eine Autofinanzierung ist dann ein guter Weg, einen Wagen kaufen zu können, ohne gleich den kompletten Kaufpreis dafür in der Tasche haben zu müssen.

Wer jedoch Einträge in der Schufa hat, der bekommt in den seltensten Fällen von seiner Hausbank einen Kredit. Die Bankberater sehen nur die negative Schufa, an den Gründen sind sie jedoch nicht interessiert.

Hier muss dann auf einen Kredit ohne Schufa ausgewichen werden, den man jedoch nur sehr sehr selten auf dem normalen Weg über eine Bank bekommen. Hier kommen dann Kreditvermittler ins Spiel, die gute Kontakte zu Banken haben und ihre Beziehungen spielen lassen können, auch für einen Autokredit ohne Schufa.

Das Gute bei einem Kredit ohne Schufa ist auch: Es kommt kein Vertreter ins Haus und will einem irgendetwas verkaufen und es werden auch keine Vorkosten fällig. Der Ablauf ist wie bei einem typischen Onlinekredit: Ich stelle den Kreditantrag im Internet, sende dann den unterschriebenen Antrag an den jeweiligen Kreditvermittler zurück und erhalte, im Falle eines positiven Kreditbescheides, so bald wie möglich mein Geld.

Für die Autofinanzierung ohne Schufa empfehlen wir übrigens Bon-Kredit:

Ein Gedanke zu „Autofinanzierung mit einem Kredit ohne Schufa

  1. Pingback: Tweets die Autofinanzierung mit einem Kredit ohne Schufa | Autonews-123 erwähnt -- Topsy.com

Kommentare sind geschlossen.