Home » Allgemein, Der FernsehTIPP, Fernsehen/Film

„Protectors – Auf Leben und Tod“ Der FernsehTIPP der Woche

17 Juli 2011 Keine Kommentare

Heute Abend geht das ZDF wieder in Richtung Spannung. Mit fünf neuen Folgen der erfolgreichen deutsch-dänischen Koproduktion „Protectors – Auf Leben und Tod“ ist der Krimiabend Sonntag endlich wieder gerettet!

Protectors, das sind Personenschützer, und die Krimiserie, die heute um 22.00 Uhr in die zweite Runde,  geht unter die Haut. Bereits die erste Staffel von „Protectors – Auf Leben und Tod“ ging mir persönlich nah – nun werde weitere Geschichten von Jasmina El-Murad, Leon und den anderen Protectors erzählt.

In der ersten Folge der zweiten Protectors-Staffel werden die Personenschützer nach Pakistan geschickt, um die Sicherheitslage dort zu checken – für den Besuch der dänischen Außenministerin. Diese will sich außerhalb der Stadt eine Mädchenschule ansehen. Der Leiter der Abteilung Personenschutz ist dagegen, die Polizeivizepräsidentin hat jedoch bereits zugesagt. Ein Bombenattentat wird verübt – wer sind die Hintermänner und ist die Ministerin wirklich sicher?

„Protectors – Auf Leben und Tod“, eine Krimiserie, die nicht nur Spannung verspricht, sondern auch berührt – und das manchmal viel mehr, als man es als Zuschauer eigentlich möchte…

Heute Abend um 22.00 Uhr im ZDF.



Die Kommentare sind geschlossen.