Home » Allgemein, Formula E, motorsport

Formula E im Fernsehen sehen

10 September 2014 Keine Kommentare

An diesem Samstag geht die mit viel Vorschusslorbeeren ausgestattete Formula E endlich an den Start. Die Frage, die sich auch die deutschen Motorsportfans stellen ist natürlich die eine: wo gibt es Formula E im Fernsehen zu sehen?

Fernsehübertragung der Formula E in Deutschland

Für die Fans des Motorsports kommt die Antwort gleich auf einem richtig schlechten Fuße. Die internationale Elektro-Rennserie wird in Deutschland nur im Pay-TV und damit auf Sky zu sehen sein. Für die Masse an Zuschauern bedeutet dies: sie schauen ins Leere.

Dem Bekanntheitsgrad der Rennserie wird dies möglicherweise bereits von Anfang an einen großen Abbruch tun. Werden doch die Formel 1 und viele andere Rennserien in öffentlich-rechtlichen (DTM im Ersten) oder auf Privatsendern (Formel 1 auf RTL, viele andere auf Eurosport oder Sport1) übertragen.

Formula E nur einem exklusiven Zirkel zugänglich?

Eine neue Rennserie, und dazu auch noch mit Elektroautos, nur im Bezahlfernsehen zu zeigen, könnte bereits ein frühes Aus bedeuten, ist doch die Formula E dann nur einem exklusiven Zirkel zugänglich, anstatt wirklich von einer breiten Masse gesehen und damit auch wirklich wahrgenommen werden zu können. Irgendwie ist das mit dem Rechteverkauf möglicherweise richtig nach hinten losgegangen, die Zeit wird dies zeigen müssen.

Die Begrenzung des freien Zugangs zu den Fernsehübertragungen der Formula E wird wohl gleichzeitig dazu führen, dass viele Motorsportfans auf im Internet angebotene Livestreams ausweichen werden.



Die Kommentare sind geschlossen.