Home » Allgemein, Formel 1 2013

Formel 1 Malaysia GP 2013 Lewis Hamilton Dritter beim Heimrennen von Petronas

24 März 2013 Keine Kommentare

In der Box verfuhr er sich noch und steuerte zur Belustigung vieler seinen ehemaligen Rennstall an, danach zeigte er jedoch wieder seine Fahrkunst: Lewis Hamilton wird Dritter beim Heimrennen von Petronas beim Formel 1 Malaysia GP 2013.

Damit zeigt Lewis Hamilton, dass sein Wechsel von Vodafone McLaren-Mercedes zu den Silberpfeilen von Mercedes AMG Petronas vielleicht doch die richtige Entscheidung war, auch wenn wir diese als McLaren-Fans nach wie vor bedauern. Den 4. Platz holte sein Teamkollege Nico Rosberg, der nach dem Ende des Rennens verstimmt war, wie einige Medien berichten. Wurde doch der Zweikampf zwischen ihn und Hamilton gestoppt und Rosberg hatte dann das Nachsehen. Es wird sich zeigen, ob der talentierte Deutsche das auf sich sitzen lassen wird, oder doch irgendwann das Team wechselt. Die Türen bei anderen Rennställen dürften ihm recht offen stehen.

Ausgeschieden ist hingegen in der 2. Runde bereits Fernando Alonso. Nachdem er nach dem Start zu dicht auf den späteren Sieger Sebastian Vettel aufgefahren war, holte ihn sein Team Ferrari nicht in die Box, das schnelle Aus folgte dann, als Alonso kurz darauf seinen Flügel verlor und damit das Rennen beenden musste. Den 2. Platz sicherte sich Vettel-Teamkollege Mark Webber.

Lewis Hamilton Formel 1 2011 (c) Christel Weiher

Lewis Hamilton Formel 1 2011 (c) Christel Weiher



Die Kommentare sind geschlossen.