Home » Allgemein, Unternehmen

Continental und Schaeffler – Ist die Fusion nun Geschichte?

10 Januar 2010 Keine Kommentare

Wie das „Handelsblatt“ heute Nachmittag berichtet hat, sieht alles danach aus, als würde es nicht zu einer Fusion der beiden großen Autozulieferer kommen. Das Familienunternehmen Schaeffler hatte sich mit der Übernahme von Continental finanziell kräftig verhoben, einen Teil der Finanzierung mussten plötzlich die Banken übernehmen – die Wirtschaftskrise hatte der durchdachten Strategie einen Plan durch die Rechnung gemacht.

Die erst kürzlich von der Continental AG beschlossene Kapitalerhöhung hatte noch einmal kräftig Staub aufgewirbelt in Sachen der Fusion mit Schaeffler. Nun scheint die Fusion von Continental und Schaeffler wohl endgültig Geschichte zu sein.

Continental Reifen

Das neue Wertpapierprospekt von Continental, das noch von der deutschen Finanzaufsicht, der BaFin, genehmigt werden muss, enthält zwar Teile von geplanter Zusammenarbeit, so laut „Handelsblatt“, eine Fusion der beiden Autozulieferer ist jedoch nicht mehr geplant.

In der Pressemitteilung, welche die Continental AG zur Kapitalerhöhung veröffentlicht hatte, hieß es lediglich, die Großaktionäre, zu denen Schaeffler gehört, würden ihre Bezugsrechte nicht ausüben wollen und diese auch nicht an Dritte veräußern.

Die Geschichte eines Übernahmekampfes geht wohl endlich zu Ende. Schaeffler musste finanziell sehr dabei bluten, lange war nicht klar, was aus Continental werden wird. Aller Voraussicht nach wird die BaFin das neue Wertpapierprospekt von Conti morgen veröffentlichen.

Rüsten Sie jetzt Ihr Auto für den Winter – teilesuche24.de



Tipp der Redaktion:
Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle auf unser Informationsangebot bezüglich günstiger KFZ-Versicherungen aufmerksam machen. Vergleichen Sie so günstig die besten Versicherungen miteinander. hier klicken

Die Kommentare sind geschlossen.