Home » Allgemein, Autofinanzierung

Autokredite 2013 noch günstig zu haben?

19 August 2013 Keine Kommentare

Die Zinsen für Ratenkredite sind günstig, und so mancher Autofahrer denkt darüber nach, noch in diesem Jahr auf einen Neuwagen oder einen besseren Gebrauchten umzusteigen. Doch sind Autokredite 2013 wirklich noch so günstig zu haben?

Fakt ist: der Leitzins, den die Europäische Zentralbank für die Euro-Zone und damit auch für die Banken in Deutschland ausgibt, ist mit 0,50 Prozent auf dem niedrigsten Niveau. Dies hat auf der einen Seite dazu geführt, dass die Zinsen für Spareinlagen massiv gesunken sind, aber auch, dass die Zinsen für Ratenkredite je nach Bank mitunter deutlich gesunken sind.

Dies bedeutet auch, dass der eine oder andere Autokredit derzeit günstig zu haben ist, dennoch bleibt es auch hier für Kreditnehmer kaum aus, sich die Zeit zu nehmen und mit einem Autokreditrechner einen Vergleich für verschiedene Autofinanzierungen durchzuführen. Dabei sollte jedoch möglichst nicht nur auf die Höhe der Zinsen für den Autokredit selbst geachtet werden, sondern auch auf die weiteren Konditionen.

Zudem stellt sich die Frage bei der Finanzierung eines Autokaufs, ob dafür wirklich ein spezieller und damit zweckgebundener Autokredit aufgenommen werden soll und dafür meist zugleich der Fahrzeugbrief als Sicherheit für den Kredit hinterlegt werden muss. Oder ob es je nach Kreditsumme nicht auch ein zweckungebundener Kredit tut, für den keine Sicherheit hinterlegt werden muss.



Die Kommentare sind geschlossen.