Schlagwort-Archive: Versicherungswechsel

Geld sparen durch den Wechsel der Kfz-Versicherung auf 2016?

Zum 30. November kann die Autoversicherung gekündigt werden, damit auf das kommende Jahr gewechselt werden kann. Das bedeutet: für Autofahrer, die Geld sparen möchten bei ihrem Beitrag für die Kfz-Haftpflicht und die Kaskoversicherung, sich rechtzeitig nach einer neuen Kfz-Versicherung umzusehen. Dabei sind einige wichtige Punkte zu beachten, die bei einem Kfz-Versicherungswechsel Vergleich nicht unter den Tisch fallen sollen. Vor allem die Frage nach den Leistungen ist eine wichtige, die einer der ersten sein sollte, die vor einem Versicherungswechsel beantwortet werden sollten.

Weiterlesen

Kfz-Versicherung 2013 Schadensfreiheitsstaffel erweitert

Im kommenden Jahr ändert sich einiges in der Kfz-Versicherung. Während das Alter als Tarifstellungsmerkmal ab 2013 eine wichtige Rolle bei der Berechnung des Beitrags zur Autoversicherung spielen wird, hat sich auch beim Schadensfreiheitsrabatt etwas geändert.

Weiterlesen

Wechsel der Autoversicherung mit TÜV-zertifiziertem Kfz-Versicherungsvergleich

Es ist Wechselzeit in unserem Land. Millionen von Autofahrer stehen vor der Frage, ob sie zum kommenden Jahr die Autoversicherung wechseln sollen, um Geld zu sparen oder bessere Leistungen zu erhalten.

Weiterlesen

Autoversicherung Wechsel 2012

Die ersten sechs Monate dieses Jahres sind fast um, da wird es Zeit, über eine neue Kfz-Versicherung nachzudenken. Die meisten Autohalter können zum Jahresende 2011 ihre Kfz-Versicherung wechseln – doch wie wichtig ist ein Autoversicherung Wechsel 2012 wirklich? Lässt sich mit einem Versicherungswechsel tatsächlich Geld sparen?

Weiterlesen

Kfz-Versicherung nach einem Schadensfall kündigen

Für die meisten Autofahrer heißt es jetzt, auf die kommende Wechselphase für die Autoversicherung zu warten, weil sie den Stichtag für die Kündigung der Kfz-Versicherung, den 30. November, verpasst haben. Doch es ist möglich, auch außerhalb der Reihe, im Rahmen des Sonderkündigungsrechts, seine Kfz-Versicherung nach einem Schadensfall zu kündigen.

Weiterlesen

Versicherungswechsel der Autoversicherung – Billig ist nicht immer gut

Auch das Kfz-Gewerbe macht sich Gedanken um die zahlreichen Autofahrer in Deutschland und ihren Wunsch, die Kfz-Versicherung zu wechseln. Deshalb hat der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) einige „Spielregeln“ für den Wechsel der Autoversicherung zusammengestellt, die wir hier gerne vorstellen möchten, da wir einige davon sehr hilfreich und wichtig finden.

Weiterlesen

Regionalklassen Kfz-Versicherung 2011

Zwar sind die Regionalklassen für die Versicherer nicht verbindlich, unfallträchtige Gegenden fließen jedoch gerne ein in ein dann höher bewertetes Unfallrisiko und damit in der Folge dann auch in höhere Versicherungsbeiträge für die Autoversicherung. Die Regionalklassen für die Kfz-Versicherung 2011 wurden inzwischen festgelegt, und werden bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung auf das kommende Jahr meist schon mit einbezogen.

Weiterlesen

Kfz-Versicherung wechseln und viel Geld sparen – Neue Studie des DISQ bestätigt bis zu 65 Prozent Ersparnis

Gleich mehrere hundert Euro können gespart werden, wenn die Kfz-Versicherung gewechselt wird. Was sich sonst nur als Werbeversprechen anhört, wurde nun durch eine neue Studie des DISQ bestätigt. Bis zu 65 Prozent können sogar gespart werden bei einem Wechsel der Pflichtversicherung für das Auto, wie die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität ergab. Durchgeführt wurde die Studie Kfz-Versicherungen im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv.

Weiterlesen

Kfz-Versicherung 2010 – Zeit zum Wechseln

Wer nächstes Jahr günstiger Autofahren möchte hinsichtlich seiner Autohaftpflicht, für den wird es langsam Zeit, ans Wechseln zu denken. Bis zum 30. November ist noch Zeit, um die Kündigung an die gegenwärtige Kfz-Versicherung zu schicken, aber bitte per Einschreiben, damit Sie immer den Nachweis haben: Ich habe die Kündigung rechtzeitig abgeschickt! Dabei auch die Zeit für den Postweg einberechnen – auf der sicheren Seite ist man mit sieben, acht Tagen Laufzeit, da ja auch die Versicherung intern noch ihren Postlaufweg hat.

Weiterlesen