Änderungen bei der HU – On-Board-Diagnose-Systeme sollen eingesetzt werden

Es war längst an der Zeit, dass bei den TÜV-Untersuchungen, inzwischen Hauptuntersuchungen, kurz HU, genannt, auch die elektronischen Bauteile untersucht werden. Ab dem nächsten Jahr soll es endlich soweit sein, für alle Fahrzeuge, die ab dem Jahr 2006 zugelassen wurden. Neue Zeiten brechen also an, wichtige Zeiten, wie auch der Auto Club Europa findet.

Weiterlesen

Conti schreibt schwarze Zahlen – Die ersten sechs Monate 2009 bringen Zuversicht

In den vergangenen Monaten war die Conti AG nur noch im Gespräch wegen der Übernahme durch die Schaeffler Gruppe, nicht aber mehr wegen ihrer eigenen Unternehmenstätigkeiten. Dies ist nun endlich wieder anders und Continental zeigt mit seinem Halbjahresergebnis: Wir sind wer und wir sind immer noch da.

Weiterlesen

Wissen Sie eigentlich, dass es einen Ombudsmann für Kfz-Versicherungen gibt?

Was viele nicht wissen: Es gibt eine Schlichtungsstelle für Streitigkeiten mit Versicherungen, die auch für Autoversicherungen zuständig ist. Gerade wenn es Probleme mit der Übertragung und der Einstufung gibt hinsichtlich des Schadensfreiheitsrabattes, ist es immer gut, den Ombudsmann, der für die Schlichtung da ist, einzuschalten.

Weiterlesen

Vom Netz genommen – Allianz zieht Stecker bei Online-Versicherungstochter

Die Allianz 24 wollte der Konkurrenz der günstigen Versicherungen auf dem Internetmarkt trotzen, doch damit ist es nun vorbei. Wie die „Financial Times Deutschland“ heute berichtet, wird die Allianz ihre Onlinetochter vom Netz nehmen. Versicherungsabschlüsse werden dann wieder nur noch auf dem normalen Vertriebswege möglich sein, das heißt, bei den Versicherungsvertretern und -agenturen vor Ort. Die Allianz scheitert damit wieder einmal mit einem Projekt, was ja bei dem Fiasko mit der Dresdner Bank schon zu sehen war.

Weiterlesen

Mit aufsteigener Form zum Großen Preis von Ungarn – Renault will sich beweisen

Es wird Zeit, ein Wörtchen mit zu reden in Sachen Formel 1, dies hat sich das Team von Renault nun auf die Fahne geschrieben. Zwar ist die Fahrer-WM für Alonso bereits abgeschrieben mit 13 Punkten und dem 9. Platz. Dennoch will das ING Renault F1 Team beweisen: Wir können noch mitfahren, und zwar ganz vorne.

Weiterlesen

Die Umweltprämie wandert aus – Die USA führen Abwrackprämie ein

Ein Land wie die USA, die sonst nichts auf Umweltschutz gaben und für die das Ozonloch sowie der CO²-Ausstoß immer nur böhmische Dörfer waren, führt eine Umweltprämie ein? Dies hört sich fast an wie ein Aprilscherz, doch es ist Juli, und anscheinend ist es den USA diesmal ganz ernst. Besonders in den Vordergrund treten dabei die Kleinstwagen, darunter auch Fahrzeuge wie der smart fortwo vom deutschen Autobauer Daimler.

Weiterlesen

Ferienzeit gleich Stauzeit: Der Verkehrslagebericht vom 24.07. – 26.07.2009

Deutschland befindet sich mitten in der Urlaubszeit. Die Schulen in 14 Bundesländern haben Ferien und alle wollen diese Tage auch genießen. Genau dies führt natürlich auch zu Staus und Verkehrsbehinderungen auf vielen Strecken. Deshalb die Stauwarnungen für die Zeit vom 24. Juli bis zum 26. Juli 2009.

Weiterlesen

Der Renault Kangoo Rapid Eco2 – Zuverlässiger Stadtlieferwagen mit kleinem Verbrauch

Viele denken noch mit einem Aufstöhnen zurück an den Sommer 2008, in dem die Spritpreise in schwindelerregende Höhen kletterten und der Ölpreis einen Rekord nach dem anderen brach. Die Inflationsrate war damals im Juli und August auf 3,3 Prozent gelegen, vor allem wegen der hohen Ölpreise. Der Geldbeutel wurde leerer und leerer, der Frust immer größer, sowohl bei den Urlaubern, die nun mehr für ihre Fahrten in die Ferien ausgeben mussten, als auch bei denen, die beruflich Fahrzeuge brauchten, zum Beispiel für Stadtlieferfahrten.

Weiterlesen

Das Firmenauto des Jahres 2009– Der Toyota iQ

Sein Name erinnert immer auch an den IQ, den Intelligenzquotienten, und vielleicht ist dies Herleitung vom japanischen Autohersteller auch gewollt. Schließlich hat Toyota nicht von ungefähr den Wettkampf gewonnen im Rennen darum, wer den nun eigentlich der größte Autobauer der Welt ist. General Motors ist inzwischen weit abgeschlagen, wie wir wissen. Toyota jedoch ist der Kapitän in der ersten Liga der Fahrzeugflotten.

Weiterlesen