Home » Allgemein, Formel 1, Formel 1 2016

Formel 1 Testtage in Silverstone 2016 Das Fahrer-Line-up

12 Juli 2016 Ein Kommentar

Nach dem British GP ist vor den Testtagen. Traditionell finden heute und morgen in Silverstone Tests für die Formel 1 statt. Das vorläufige Fahrer-Line-up für die Formel 1 Testtage 2016 in Großbritannien zeigt vor allem eines: viele junge Fahrer. Den einen oder anderen davon dürften wir eines Tages wohl auch als Stammfahrer in einem der Formel 1 Boliden sehen. Die Tests in Silverstone lassen schon mal die Zukunftsmusik der Königsklasse erklingen.

Für Mercedes geht Esteban Ocon auf die Strecke. Für Ferrari testen Charles Leclerc und Kimi Raikkonen. Für Red Bull ist Pierre Gasly bei den Tests am Start. Williams setzt Valtteri Bottas und Alex Lynn ins Cockpit. Für Force India geht Nikita Mazepin an den Start, der 17 jährige Russe bekommt damit die Chance, sein Fahrer-Können in einem Formel 1-Boliden unter Beweis zu stellen. Es ist zu vermuten, dass wir uns den Namen Mazepin besonders merken sollten.

Nikita Mazepin Testfahrer für das Formel 1 Team Sahara Force India in Silverstone 2016 © Sahara Force India Formula One Team

Nikita Mazepin Testfahrer für das Formel 1 Team Sahara Force India in Silverstone 2016 © Sahara Force India Formula One Team

Für Toro Rosso werden Carlos Sainz und Sergio Sette Camara die Tests unternehmen. McLaren bringt bei den Testtagen in Silverstone Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne auf die Strecke. Für Haas steigt Santino Ferrucci in den Boliden. Renault testet mit Sergey Sirotkin und Jolyon Palmer, Manor hat bei den Tests Rio Haryanto und Jordan King am Start auf dem Silverstone Circuit.



Ein Kommentar »