Home » Archive

Articles Archive for Mai 2014

Allgemein, Autobranche, Sicherheit, Zukunft »

[30 Mai 2014 | Kommentare deaktiviert für Intel In-Vehicle Solutions | ]
Intel In-Vehicle Solutions

Heute hat Intel seine „Innovationen für das Auto der Zukunft“ vorgestellt, die Intel In-Vehicle Solutions. Immer mehr zeigt sich damit vor allem eines: das vernetzte Auto wird immer mehr zur Realität im deutschen Alltag. Dabei bietet Intel In-Vehicle Solutions den Herstellern von Automobilen integrierte Hardware-Komponenten wie auch Software-Komponenten, für eine „schnellere Entwicklung von Sicherheits- und Infotainment-Funktionen im Auto“, so der Halbleiter-Spezialist.

Allgemein, Ausstattung & Zubehör »

[17 Mai 2014 | Kommentare deaktiviert für Bremsen und Bremsbeläge online kaufen? | ]

Egal ob Bremsscheiben, Bremsbacken, Bremsbeläge, Bremstrommeln – Bremsen online zu kaufen ist für manche nach wie vor ein Glücksspiel, weil sie glauben, im Internet gibt es keine guten Versandhändler für Bremsen und Bremsbeläge. Doch wer genau hinsieht, der wird auch im World Wide Web seine Möglichkeiten finden, Bremsen und Bremszubehör zu kaufen.

Allgemein, Marken »

[15 Mai 2014 | Kommentare deaktiviert für Social-Media-Aktion von smart: smart BRABUS fan edition: Wünsch Dir was | ]
Social-Media-Aktion von smart: smart BRABUS fan edition: Wünsch Dir was

smart geht heute mit einer Social-Media-Aktion an den Start, der smart BRABUS fan edition: Wünsch Dir was, dies teilte das Unternehmen heute mit. Dabei können smart-Fans auf Facebook darüber abstimmen, wie das neue Sondermodell konfiguriert werden soll, das ab Herbst 2014 dann auf dem Markt erhältlich sein wird.

Allgemein, Marken »

[14 Mai 2014 | Kommentare deaktiviert für Mazda, das Brechen von Konventionen und der Multimedia-Künstler Phil Hansen Sponsored Video | ]

„Wir bei Mazda glauben, Konventionen zu brechen bedeutet etwas Besseres zu schaffen.“ Der japanische Autohersteller geht hier einen klaren Weg: nur wer Grenzen überschreitet und etwas Neues wagt, der wird es auch schaffen, etwas Besseres als das bereits Gegebene zu schaffen und zu erschaffen. Und wieder einmal zeigt Mazda dabei, wie sehr dabei mit dem Multimedia-Künstler Phil Hansen konform gegangen wird, der ein Handicap, das ihn eigentlich ausgebremst hatte, zu seinem Markenzeichen machte und damit die Konventionen der Kunst brach.